Schwimmbecken in der Silvretta Therme Ischgl

Über 1.000 m² Wasserfläche zum Schwimmen und Relaxen

„Panta rhei – alles fließt“: Was könnte besser auf den Poolbereich der Silvretta Therme zutreffen? Mit einer gigantischen Wasserfläche von mehr als 1.000 Quadratmetern ist die Therme in Ischgl ein Paradies für alle, die das nasse Element lieben.

Schwimmen, sich treiben lassen oder einfach relaxen: Die Silvretta Therme Ischgl bietet mit zahlreichen Schwimmbecken im Innen- und Außenbereich Wasserspaß auf höchstem Niveau.

Entspannung mit Weitblick: Ob im Sportbecken oder Whirlpool – in der Silvretta Therme genießt man vom Wasser aus das fantastische Panorama der Tiroler Bergwelt.

Die Highlights der Poollandschaft

Ein Thermenbesuch kann vieles sein: sportlich, erholsam, lustig, entspannend … Oder wie im Fall der Silvretta Therme: alles gleichzeitig! Denn in der weitläufigen Poollandschaft warten sowohl auf Sportfans als auch auf Erholungssuchende und Familien zahlreiche Schwimmbecken. 

Sportbecken

Wer beim Thermenbesuch an seiner Fitness arbeiten möchte, kann das in den Sportbecken der Silvretta Therme tun. Beim Schwimmen werden neben dem Herz-Kreislauf-System auch Rücken-, Arm- und Bauchmuskulatur gestärkt. Der beste Ort dafür: das 25-Meter-Indoor-Becken des Thermenbereichs. Mit drei Bahnen und Absprungtürmen ist es die erste Wahl für Sport- und Fitnessbegeisterte.

Sie möchten Ihre Bahnen lieber umgeben von frischer Tiroler Bergluft ziehen? Auch dazu haben Sie Gelegenheit – im separaten Becken im Außenbereich. Das Ausdauertraining im Wasser verbessert die Kondition und trainiert mehr Muskeln gleichzeitig als die meisten anderen Sportarten.

Erlebnisbecken mit Whirlgrotte

Das Herzstück der Poollandschaft ist das imposante Erlebnisbecken im Zentrum der Therme. Massagedüsen und Wasserliegen laden dazu ein, entspannt das Alpenpanorama zu genießen. Das Highlight des Erlebnisbereichs ist die lichtdurchflutete Whirlgrotte, die sich kegelartig durch das Gebäude zieht. Entspannung finden Gäste auf der Liege-Empore über dem Poolbereich oder im separaten Ruheraum.

Kinderbereich

Auch für die jüngsten Besucher bietet die Silvretta Therme Wasserspaß. Im Plansch- und Kinderbecken sowohl im Innen- und Außenbereich darf nach Herzenslust im warmen Wasser gespielt werden. Das Kinderbecken im Innenbereich verfügt über eine moderne Videoanlage für noch bessere Sicherheit und ist als geschützte Zone konzipiert, wo sich die Kleinsten ungestört austoben können.

Außenbecken mit Whirlpool und Poolbar

Ob in der Morgensonne oder unter dem Tiroler Sternenhimmel: Das Außenbecken mit Whirlpool ist zu jeder Tageszeit ein Genuss. Und wie wäre es mit einem köstlichen Drink an der Poolbar? Inklusive ist dabei stets ein Hauch von Urlaubsgefühl – und natürlich der einmalige Blick über Ischgl.

Solegrotte

Ein Bad im Solebecken bedeutet Entspannung pur – und ist ein echtes Plus für Ihre Gesundheit. Denn das Solewasser wirkt antibakteriell und hat positiven Einfluss auf Kreislauf, Haut und Bronchien. Ein Besuch in der Solegrotte empfiehlt sich besonders bei Neurodermitis oder zur Entgiftung.

360° Ansicht vom Erlebnisbad